top of page

Frage nicht was die Welt braucht von Howard Thurman


Frage nicht, was die Welt braucht.

Frage dich selbst, was dich lebendig macht,

und gehe und tue das,

denn was die Welt braucht,

das sind Leute, die lebendig geworden sind.

Howard Thurman / amerik. Philosoph, Theologe, Autor und Bürgerrechtskämpfer


163 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Über Menschsein und Mitgefühl von Albert Einstein

Der Mensch ist ein Teil des Ganzen, das wir Universum nennen, ein in Raum und Zeit begrenzter Teil. Er erfährt sich selbst und andere als abgetrennt von allem anderen - eine Art optische Täuschung des

Comments


bottom of page