top of page

Ein Teil des Ganzen - Albert Einstein


Ein menschliches Wesen ist Teil des Ganzen, das sich Universum nennt. Ein Teil begrenzt in Zeit und Raum.

Wir erfahren uns selbst, unsere Gedanken und Gefühle als etwas vom Rest getrenntes. Doch das ist nur eine optische Täuschung unseres Bewußtseins.

Diese Täuschung ist wie ein Gefängnis für uns - und auf unser persönliches Verlangen reduziert und auf die Zuwendung der Wenigen uns nahe stehenden Menschen begrenzt.

Unsere Aufgabe muß es sein, uns aus diesem Gefängnis zu befreien, durch das Ausweiten unseres Mitgefühls, sodaß es alle lebenden Kreaturen und die gesamte Natur in ihrer Schönheit umfaßt.


612 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Über Menschsein und Mitgefühl von Albert Einstein

Der Mensch ist ein Teil des Ganzen, das wir Universum nennen, ein in Raum und Zeit begrenzter Teil. Er erfährt sich selbst und andere als abgetrennt von allem anderen - eine Art optische Täuschung des

Achtsame Haltung - ein Text von Shunryu Suzuki

Aus dem Buch Zen-Geist, Anfänger-Geist vom Shunryu Suzuki hat mir diese Textpassage gut gefallen, weil sie eine schöne Beschreibung der Haltung der Achtsamkeit ist. In diesem Text ist für mich ganz vi

Comments


bottom of page