Die Kunst der Stille von Pico Iyer

29.06.2018

Pico Iyer arbeitet als Reisejournalist. Sein wunderschöner Ted talk zum Thema Stille verbindet mit sehr vielen seiner Erfahrungen in der Stille.

 

Der Wert in einer Zeit der Geschwindigkeit langsam zu werden, sich in einer Zeit der Ablenkung zu fokussieren, und in einer Zeit der konstanten Bewegung zur Ruhe zu kommen - diese Dinge bringt uns Pico Iyer in diesem Vortrag näher.

 

Er selbst lebt in einem kleinen Haus in der Nähe von Kyoto - ohne Telefon, ohne mail, und ohne Zeit. Jeder Tag, in den er startet breitet sich dort vor ihm aus, und er schaut dort nie auf die Uhr.

 

Als Journalist muß Pico Iyer reisen, aber die wichtigere Zeit ist für ihn die, in der er nirgendwo hin geht - in der er zu sich kommt. Nicht die Reise - nicht die Erfahrung ist das Wichtige - sondern das wie wir mit der Erfahrung in Resonanz gehen.

 

Pico Iyer bringt uns in diesem Ted Talk auch damit in Kontakt, daß es wichtig ist so lange still zu sitzen, bis wir herausfinden was uns im Leben am Wichtigsten ist - und warum manchmal im Leben das Leben, das wir führen wollen, und das womit wir Geld verdienen nicht den gleichen Weg gehen.

 

Eine wunderbare Inspirationsquelle, die von der Fülle der Stille berichtet.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload