Was ist mir wirklich wichtig im Leben ?

22.03.2018

Mein Vater war beruflich immer sehr erfolgreich - viel erfolgreicher als ich. Ich hatte immer das Gefühl, daß es ihm wichtig ist, daß ich beruflich ähnlich erfolgreich werde wie er. Und es gab etwas daran, was mich belastet hat. Also hab ich mit ihm darüber geredet.

 

Seine Antwort damals hat mich verblüfft. Denn er sagte mir ganz offen und klar, daß er einen ganz anderen Blick auf mein Leben hat als ich. Er sieht mich als sehr erfolgreich. Denn was mir in Beziehung mit anderen gelingt, ist ihm nie gelungen. 

 

Und er hat gesagt, daß er im Laufe der Jahre drauf gekommen ist, daß alles im Leben seinen Preis hat. Man kann nicht alles haben. Wenn man sich einer Sache verschreibt und ihr seine Zeit widmet, fehlt diese Zeit woanders.

 

Deswegen ist es wichtig, daß man sich im Leben klar wird, was einem wirklich wichtig ist, und sich darin investiert. Ob man dann Erfolg hat oder nicht, muß man dann nicht von äußeren Faktoren abhängig machen. Man lebt so nach seinen eigenen Maßstäben und das ist die einzig gute Art zu leben.

 

Damals hat mich der Blick meines Vaters erleichtert und mir selber tatsächlich eine andere Perspektive auf mein eigenes Leben gegeben. Heute, einige Jahre später merke ich, daß ich mehr und mehr dazu stehen kann, daß genau das was mein Vater damals an mir gesehen hat der wesentliche Teil meines Lebens ist. Ich wollte immer verstehen wie der Mensch funktioniert, warum er sich wie entwickelt, warum er wie reagiert - und wie man gute Beziehungen lebt. Das war letztlich in allem was ich in meinem Leben gemacht habe das tiefere Interesse. 

 

Heute kann ich bewußt wahrnehmen, was mein Vater schon lange in mir gesehen hat.

 

Eine wichtige Entscheidung

 

Was ist mir wirklich wichtig im Leben im Angesicht dessen, daß ich mich entscheiden muß. Im Angesicht dessen, daß  jede Entscheidung ihren Preis hat? . Die gute Beantwortung dieser Frage prägt unser ganzes Leben.

 

Das Wort Entscheidung weist darauf hin, daß die Wahl einer Sache eine Scheidung von einer anderen beinhaltet. Diese Wahrheit bringt mich immer wieder in Kontakt damit wie wichtig es ist, sich in seinem Leben etwas zuzuwenden, mit dem man selber authentisch leben kann.

 

Die Antwort kann nur aus einem selber kommen. Keine zwei Leute beantworten diese Frage was ihnen im Leben wirklich wichtig ist auf die ganz gleiche Art und Weise. Wenn wir damit in Kontakt sind was uns ganz persönlich wirklich wichtig ist im Leben, haben wir eine Basis dafür in unserem Berufsleben und unserem Privatleben Entscheidungen zu treffen, die mit dem was uns in unserem Leben wichtig ist, kongruent sind.

 

In der Antwort auf die Frage was uns wirklich wichtig ist können wir bewußt einen Lebensweg finden, der uns mit dem verbindet, was uns "ganz persönlich" glücklich macht.

Übung

 

Du kannst diese Übung in Form eines Tagebucheintrags machen, in dem du zurückschaust auf dein Leben mit der Frage was dir wirklich wichtig war und ist.

 

Oder du kannst mit einem Freund / einer Freundin folgende Übung machen.

 

Die Übung besteht darin, daß ihr euch gegenüber setzt, und euch dabei anschaut. 

 

Dann fragt einer der Beiden: "Was ist dir in deinem Leben wirklich wichtig?" Der Andere antwortet.

 

Darauf hin bedankt sich der Frager für die Antwort und stellt die Frage noch einmal. So geht das über eine Dauer von zehn oder fünfzehn Minuten. Man kriegt die gleiche Frage immer und immer wieder neu gestellt und antwortet immer wieder frisch darauf. Der andere sagt immer wieder danke - und stellt die Frage erneut. 

 

So kommt man im Laufe der Übung zu Antworten, die nicht an der Oberfläche sitzen. Man kommt in Kontakt damit, was einem in der Tiefe wichtig ist.

 

Wenn die ausgemachte Zeit vorüber ist kann man wechseln, wenn man möchte. Man selber stellt die Frage während der Andere antwortet.

 

Es kann sein, daß sich aus dem Prozeß eine oder mehrere andere vertiefende Fragen ergeben, die man gerne für sich klären möchte.

 

Dann kann man mit der gleichen Übung wieder ansetzen. "Welche Arbeit möchte ich wirklich machen?" oder "Was ist mir in einer Paarbeziehung wirklich wichtig?" könnten solche Fragen sein. 

 

So erweitert sich der Horizont dessen was wir über unser Leben wissen, weil wir mit uns selber in Kontakt gehen. Mit dem einzigen Menschen, der darüber bestimmen sollte, wie er sein Leben gerne führen möchte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload