14.11.2019

An einem Tag können wir laufen gehen und alles geht leicht. Am nächsten Tag schleppen wir uns eine halbe Stunde durch die Gegend und alles ist beschwerlich.  Wir fühlen uns schlaff und müde.

Das ist ein Energiephänomen.  Je weniger Energie wir...

01.11.2019

Der heutige Beitrag ist sozusagen Teil 2 zum Thema Haltung. Er beschäftigt sich mit dem Thema Haltung und Grenzen.

"Wie kann ich meine Grenzen gut schützen?" Das ist eine ganz wesentliche Frage, die uns täglich beschäftigt. Und doch lernen wir nie, wie wir das eigentlic...

25.10.2019

Das Thema Haltung ist für mich in den letzten Jahren mit Achtsamkeit immer wichtiger geworden. Und dabei im Besonderen die Verbindung zwischen emotionaler Haltung und Körperhaltung. Schaut man genau hin, stellt man schnell fest, daß die Beiden nicht unabhängig voneinan...

18.10.2019

Mehr als ein Drittel unseres Lebens schlafen wir. Und das hat gute Gründe. Aber wir schenken der Bedeutung von Schlaf im Alltag nicht viel Aufmerksamkeit. Die Wachphasen werden gerne ausgedehnt und die Schlafphasen immer mehr beschnitten. Der Mensch ist interessanterwe...

28.06.2019

Es gibt mittlerweile sehr viele Studien, die dem Zusammenhang zwischen Stress und schweren Krankheitssymptomen nachgehen. Stress ist ein Phänomen, das sich nicht nur emotional manifestiert. Es spiegelt sich auch eins zu eins im hormonellen Gleichgewichtssystem unseres...

07.06.2019

Yoga wird oft gemacht, weil man sich entspannen will. Das ist verständlich -  aber das ist nicht das eigentliche Ziel von Yoga. Das Ziel von Yoga ist, unseren Körper und unsere Muskeln wieder in ein Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung zu bringen.

Über...

22.05.2019

Gabor Mate ist schon lange jemand, den ich für seine Klarheit und seine Einsichten bewundere. In diesem Vortrag zeigt er, wie eng unsere emotionale Entwicklung mit unserer körperlichen Entwicklung zusammen hängt - daß emotionale und körperliche Entwicklung in Wirklichk...

27.03.2019

Es gibt einen Kreislauf in uns. Damit Gefühle in uns entstehen, wird unser Körper von unserem Gehirn in bestimmte Anspannungszustände gebracht. Diese Anspannungszustände bringen uns in bestimmte Körperhaltungen. Und diese Körperhaltungen bringen  uns in bestimmte Gefüh...