Dirk Meints

+43 699 11 400 909

INDIVIDUELLES ACHTSAMKEITSTRAINING

Achtsamkeit ermöglicht Selbsterfahrung in Bezug auf eigene Lebensthemen und kann ein wesentlicher Teil von nachhaltigen Lösungsprozessen sein.

Abgestimmt auf persönliche Themen biete ich individuelle Achtsamkeitstrainings an.

Im Vordergrund steht die eigene Erfahrung, die man mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen für sich selber macht. Achtsamkeit ist eine Übungspraxis. Daher beinhaltet das individuelle Achtsamkeitstraining immer Übungen für zu Hause und für den Alltag. 

Lösungen in Bezug auf persönliche Probleme entstehen durch Erfahrungen, die wir machen, und nicht durch Erkenntnisse, die wir haben. Ziel des Achtsamkeitstrainings ist es, Situationen mit denen man in Konflikt ist aus einer veränderten Haltung heraus anders erleben zu können. 

Klassisch wird die Praxis der Achtsamkeit  in Gruppen vermittelt. Die Gruppenerfahrung macht dabei einen wesentlichen Teil der Selbsterfahrung aus, weil zu einem Thema viele Perspektiven eingebracht werden, die in einem selber etwas auslösen können. Daher empfehle ich jedem, über ein individuelles Achtsamkeitstraining hinaus einen Achtsamkeitskurs zu besuchen, um eine gute Basis für die Haltung der Achtsamkeit zu bekommen. 

Zur Einführung in die Haltung der Achtsamkeit  ist ein achtwöchiger MBSR Kurs der umfassendste Einstieg.

Das individuelle Training bietet die Möglichkeit sehr spezifisch an eigenen Themen zu arbeiten. Themen wie Streß, Beziehung, Konflikte, Kommunikation, Sucht, sowie psychosomatische Probleme stehen dabei für mich im Vordergrund.